Legales LSD durch illegales NLP

Bewusstseinsveränderte Zustände ohne Drogenkonsum

(1 Kundenrezension)

Durchschnittlich 4.00 von 5 Sternen

79,00  49,00 

* Preise innerhalb der EU inkl. MwSt.

Legale Drogenzustände kannst Du mit dem NLP Format „Drug of Choice“ erfahren. Das ist ein selten angewendetes Format. Es erfordert eine sehr präzise Sprache, einiges an Erfahrung mit dem Modell von NLP und etwas Übung in hypnotischen Sprachmustern. Mit „Drug of Choice“ kannst Du eine einmal erlebte und damit unbewusst gespeicherte Reaktion Deines Körpers auf (eingebildete…) Drogen wieder hervorrufen und für unterschiedliche Zwecke nutzen.

Zusätzliche Information

Art

Seminaraufzeichnung Audio, Seminaraufzeichnung Video

Downloadgröße

630 MB

Medium

MP3 Audio Download, Video Download

Spieldauer

200 Minuten

ISBN

9783939821120

Dabei ist es nicht wichtig, ob Du die Drogenerfahrungen tatsächlich gemacht hast. Du bist ja Deine eigene Drogenfabrik: Glückshormone produzierst Du in unterschiedlicher Menge in Deinem Körper jederzeit selbst. Mit dieser Technik sind sie einfach zu haben und darüber hinaus legal.

Die meisten Menschen machen Drogenerfahrungen, damit sie Zugang zu den Bereichen des Unbewussten erlangen, die ihnen sonst nicht zur Verfügung stehen. Schon Timothy Leary nutzte LysergSäureDiäthylamid für tiefgreifende Erkenntnisse und Strategien zur positiven Persönlichkeitsveränderung. Mit dieser Produktion hast Du eine sichere Alternative zur Verfügung. Und überdies, ohne die bekannten Nebenwirkungen realer Drogen erdulden zu müssen.

Zur Technik: Sequentielle, gestaffelte Metaphernloops und hypnotische Suggestionen verwebe ich zu einem unendlichen Band. Ich tauche mit Dir immer tiefer ein, in eine Welt voll innerer Wunder und guter Gefühle. Lass Dich entführen, in die Grenzwelt zwischen dem Hier und Drüben. Du wirst feststellen, dass die „Realität“ Deiner Wahrnehmungen nicht immer dem entsprechen, was „wirklich“ passiert. Das kannst Du einfach ändern und für Deine Zwecke anpassen.

Eiris sazun idisi

Erlebe die Anwendung von Drug of Choice in einer Art und Technik, wie sie in der Geschichte von NLP vorher noch niemals angewendet wurde. Du erlebst eine dreifache hypnotische Induktion mit anschliessender, virtuell hypnotischer Herstellung eines energetischen Mittels. Durch die Einnahme wird es zur Basis für Dein „goldenes Zeitalter“. Neben der spektakulären Wirkung demonstriere ich hier ein legendäres Format,  das längst Kultstatus erreicht hat.

Für diejenigen, die dieses Format mit seinen 3:22 Stunden auf einmal hören wollen (es soll ja jede Menge an Hardcore – Drogenfreaks geben, die nicht genug bekommen können), findest Du die gesamte Produktion zusammenhängend als ein MP3 auf CD1. Höre Dir diese Audio CDs über Kopfhörer an. Höre sie leise, etwas über der Hörschwelle.

WICHTIGER HINWEIS:
Höre die Produktion am Besten mit Kopfhörer. Stelle die Lautstärke etwas über der Hörschwelle ein, bis Du die Stimme gut verstehen kannst. Aus Sicherheitsgründen vermeide bitte das Hören dieser Produktion beim Autofahren und vermeide konzentrationsfordernde Tätigkeiten bis etwa eine Stunde nach dem Hören.

1 Bewertung für Legales LSD durch illegales NLP

  1. Chris Mulzer

    U. Wascal Wabbit

    Normalerweise ist das Format der Drug of Choice ein wenig anders als hier auf der CD.
    Ich habe es mir eher wie eine Phantasiereise vorgestellt.
    Beim ersten Anhören dachte ich mir, was für ein Mist, Chris erzählt die ganze Zeit nur irgendwelche Geschichten.

    Das ist auch der Trick: Durch die verwendeten Nested Loops stellt sich der Trance-Zustand irgendwann ein, wenn man das Stück in Ruhe anhört.
    Leider nicht so tief, wie es möglich wäre, wenn ein Feedback vom Zuhörer zum Sprecher stattfinden würde, aber immerhin…

    Beim Zuhören stellt sich fast unmerklich erst eine Entspannung ein und dann immer mehr ein Abtauchen in innere Welten bis zum Stillstand des inneren Dialogs.

    Irgendwann saß ich nur da, die Umwelt begann zu verschwimmen.
    Irgendwann bildeten sich sogar kurz sich bewegende Muster an der Wand.

    Das ist wohl nur ein Bruchteil von dem, was bei einem Live-Vortrag geschehen könnte.

    Einen Stern Abzug für einige Fehler in den Geschichten:

    Ich saß gerade schön flowend in der Trance. Dann begann der Autor vom Peyote-Pilzen zu sprechen, was mich komplett rausgerissen hat.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.